Carl Stahl Hebetechnik

Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!

Seit dem Ausbruch der Pandemie durch das Corona-Virus scheint nichts mehr wie es war. Ob wir nach dem Exit in die Zeit vor der Krise zurückkommen werden und wollen ist fraglich. Unternehmen begannen während der Shutdown-Phase ihre bisherigen Prozesse zu überdenken und suchten nach Lösungen für die Zeit nach der Krise. Dabei stand in den meisten Fällen die Digitalisierung im Vordergrund. Was noch vor Monaten eher die Ausnahme war gehört aktuell, und wohl auch in Zukunft, sicher bald zu unserem Alltag wie z.B. die Alternative Home-Office. Allerdings lassen sich nicht alle Arbeiten von zu Hause aus erledigen. In der Wertschöpfungskette von Waren wird es auch in Zukunft eine Produktion geben, in der Menschen tätig sein werden. Und wo Menschen in Prozessen eingebunden sind, steigt die Gefahr von Unfällen am Arbeitsplatz. Um dem entgegen zu wirken ist es wichtig, die Mitarbeiter regelmäßig zu schulen.


Seit den 80er Jahren führt Carl Stahl praxisorientierte Fachseminare in den Bereichen der Seil-, Hebe- und Sicherheitstechnik durch. Mit großem Erfolg. Durchschnittlich 1.000 Interessenten nehmen pro Jahr an den Fachseminaren der Carl Stahl Firmengruppe teil. Dabei nutzen immer mehr Unternehmen die Möglichkeit, die Fachseminare bei sich im Hause durchführen zu lassen. Egal ob es sich um eine einfache Einweisung, eine Auffrischung, ein Fachseminar oder eine Ausbildung zum Prüf-Befähigten handelt, Carl Stahl bietet für jedes Unternehmen die passenden individuellen Schulungsangebote.


Die aktuelle Corona-Pandemie hat uns allerdings dazu gezwungen, bereits fest geplante Seminartermine für den März und den April aus Gründen des Gesundheitsschutzes der Teilnehmer und unserer Referenten absagen zu müssen. Die Verordnung des Baden-Württembergischen Wirtschaftsministeriums über die Wiederaufnahme des Betriebs der beruflichen Bildungseinrichtungen vom 14. Mai 2020 erlaubt nun, dass die Carl Stahl Akademie die Schulungen wieder durchführen kann. Hierzu haben wir ein Hygienekonzepten und Rahmenbedingungen erstellt, die es Ihnen und uns ermöglichen auch zukünftig Präsenzschulungen durchzuführen.


Dennoch nutzen wir als Unternehmen die Erkenntnisse aus dem Shutdown und prüfen die Möglichkeiten für zukünftige digitale Schulungsangebote. Allerdings zeigt die Umsetzung momentan noch Grenzen, da die Carl Stahl Fachseminare einen sehr hohen Anteil an praktischen Übungen und Aufgaben beinhalten. Das macht sie so lebendig und attraktiv und wird von den Teilnehmern hoch geschätzt – diesen Qualitätsanspruch wollen wir auf alle Fälle beibehalten und stellen uns der Herausforderung, ein modernes Schulungsformat mit mindestens dem bisherigen Wertelevel bieten zu können.


Als Überblick über das Gesamtangebot an Schulungen dient der neu erschienene Prospekt „Fachseminare 2020“ den Sie hier als pdf herunterladen können. Nutzen Sie die aktuelle Situation und überprüfen Sie den Kenntnisstand Ihrer Mitarbeiter.

Zurück zur Übersicht
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Fachseminare auch in Zeiten von Corona - Jetzt anmelden!
Weitere Bilder