Carl Stahl Hebetechnik

Das 3M™ DBI-SALA® Flexiguard™ Modulare Auslegersystem.

Flexiguard™ von 3M™ DBI-SALA® ist ein mobiles und modulares Überkopf-Auslegersystem für die temporäre Absturzsicherung. Es kommt überall dort zum Einsatz, wo aus Gründen der maximalen Flexibilität keine feste Absturzsicherung installiert werden kann. So auch im Außenbereich. Das Flexiguard™-System ist ideal geeignet für alle Höhenarbeiten auf Containern, Maschinen, bei der Fahrzeug- und Flugzeugwartung oder im Bereich der Logistik. Dieses neue, vielseitig modular aufbaubare und leicht transportierbare System ermöglicht 80 verschiedene Anwendungslösungen. Das Modell M100 ist für einen Anwender, das Model M200 für bis zu zwei Anwender (abhängig von der Konfiguration) zugelassen. Das System erfüllt die Normen EN 795:2012, CEN/TS 16415:2013, OSHA 1962.502 und OSHA 1910.140.


Großer, gesicherter Arbeitsradius 

Längere Schienen vergrößern den gesicherten Arbeitsradius. Geringeres Pendelsturzrisiko – durch den lotsenkrechten Anschlag ist der sichere Arbeitsbereich immer definiert, sowohl für den Anwender als auch für Außenstehende. Einfache Fallhöhenbegrenzung durch Fallfaktor 0.



Das vielseitig modulare, aufbaubare und einfach zu transportierende System überzeugt durch viele Vorteile: 

  • Horizontale Laufschiene(n) aus Aluminium 

  • Läufer mit vier kugelgelagerten Rollen 

  • Zwei Schienen für zwei Anwender (Modell für bis zu zwei Anwender) 

  • Mastrotation bis zu 360 Grad (bei den meisten Modellen) 

  • 3M Safety-Walk rutschhemmende Trittfläche (Gegengewicht-System) 

  • Pulverbeschichtete und verzinkte Komponenten 

  • Mast-Hub-Sicherung 

  • Größere Ausladung 

  • Erweiterte Höhe 

Mehr Infos finden Sie in unserer Broschüre oder im Video.

Kommentare ({{allComments.length}})

  • {{parent.name}}
    {{parent.comment}}
    • {{child.name}}
      {{child.comment}}

    Der Name ist erforderlich

    Die E-Mail-Adresse ist erforderlich

    Der Kommentar ist erforderlich

Beitrag kommentieren

Der Name ist erforderlich

Die E-Mail-Adresse ist erforderlich

Der Kommentar ist erforderlich